New X-Men 2019

September 2022_3

Auf nach Nepal

Unser Weg soll Trap und mich also nach Nepal führen. Es war schwer Donny aus dem Weg zu gehen, bevor wir aufbrachen, doch es war besser so. Nicht nur, dass ich ihm nicht hätte in die Augen sehen können, er hätte uns wahrscheinlich noch ein paar Andere mitgeschickt. Leben, die ich zur Zeit nicht bereit bin zu riskieren. Sie müssen die Schule schützen, die Verwundeten heilen. Auch wenn die Chance noch so gering ist, ich hoffe noch immer, dass Trap und ich eine Lösung finden werden. King hat uns, nachdem er verhindert hatte, dass er uns selbst umbringt, nach Nepal geschickt, um dort den asiatischen Hausdiener von Steven Strange zu suchen.
Dr. Strange ist einer der mächtigsten Magier dieser Welt und vielleicht der einzige, der es mit ihm aufnehmen kann. Dort steht ein Kloster – kryptisch gesagt – wo der Himmel die Erde berührt. Wir vermuten ein verstecktes Kloster auf dem Himalya und hoffen, dass man uns dort sagen kann, wo wir Strange finden. Gerade jetzt haben wir einen kleinen Zwischenstopp in Spanien eingelegt, um die Batterien aufzuladen. Ich bin noch nie mit jemand anderem im Schlepptau über den Ozean geflogen, doch ist und dies glücklicherweise ohne Zwischenfälle gelungen. Traps Energie ist schier ungebrochen, es muss toll sein ohne Schlaf regenerieren zu können.
Hier haben wir auch das letzte Bargeld geholt und es in einer anderen Bank größtenteils gegen Rupien eingetauscht. Wie ich Donny kenne, wird er uns früher oder später aufspüren lassen und ich nehme mal an, dass Kurt laut hier schreien wird. Sie müssen uns nicht zwingend finden. Und wenn, dann mache ich es ihnen nicht einfach, um sie so lange wie möglich herauszuhalten.

Comments

Leeana

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.