Cordy

Description:

Mutantenkräfte:

Telepathie (zur Zeit auf Monstrous (75), Steigerung mit zunehmendem Alter wahrscheinlich, bereits etablierte Powerstunts umfassen Gedankenkontrolle, Körperübernahme, Hirnschläge erzeugen und das gezielte Ausschalten bestimmter Hirnregionen wie z.B. das Sprachzentrum)

Bio:

Cordy kam wie ein Tornado über das ursprüngliche Charles Scott Lee Institut und brachte es entsprechend durcheinander. Niemand wußte etwas über die junge Telepathin, die plötzlich mit einer Menge gutgefüllter aber schlampig gepackter Koffer vor den Anstaltstoren stand und mit den lockeren Worten “Emma, lass mich rein!” Einlass fand. Eine Menge Gerüchte gingen über die recht freizügige Cordy herum, aber es traute sich niemand, sie zu fragen. Erst nach dem Angriff und der Zerstörung des Instituts durch Sinister fand dieses Rätsel seine Lösung: Cordy ist die jüngere Schwester der während des Angriffs getöteten Rektorin Emma Frost. Professor S. beauftragte sie, die mittlerweile die alleinige Verfügungsgewalt über das gewaltige Frost Vermögen besaß, sich einer Gruppe von Schülern anzunehmen und sie zu verstecken, bis ein neuer Ort für den Wiederaufbau gefunden wäre. Seit damals haben diejenigen, die mit ihr reisen festgestellt, dass Cordy nicht nur einige unangenehme Angewohnheiten hat (von denen ihr hoher Alkoholkonsum, ihr ständiges Bedürfnis nach Party, ihr überzeugtes Morgenmuffel-Sein, ihr konstantes langes Belegen des Badezimmers und ihre Promiskuität wohl die problematischsten sind), sondern auch ihre telepathischen Fähigkeiten einsetzt, um sich wenn nötig Ruhe zu verschaffen. Nichtsdestotrotz ist Cordy ein wertvolles Mitglied der Gruppe, die mittlerweile ihren goldenen Kern entdeckt hat, und sorgt bereitwillig ohne zu murren für alle für Unterkunft und einen zugegebenermaßen hohen, sehr angenehmen Lebensstandard.

Nach mehr als 3 Jahren am Institut und den vielen durchlebten Schrecken entschied Cordy sich dazu, Lehrerin am CLSI zu werden als ihr das Angebot gemacht wurde.

Cordy

New X-Men 2019 Basti