Die Sicht der Dinge

Mann, das ist doch alles voll blöd hier. Die Neue, Katy, sitzt im Sessel und heult, die anderen schauen so entsetzt, Tarot, die mir eh schon total gruselig ist, schüttelt nur stumm den Kopf und sogar Mister Lebeau murmelt leise vor sich hin. Ich glaube, er flucht. Keine Ahnung. Ist französisch. Vielleicht sollte ich doch mehr Vokabeln lernen? Egal, alle sind total aus dem Häuschen wegen dieser bescheuerten Fernsehsendung. Dabei verstehe ich das gar nicht, verdammt. March for humanity? Aber wer von uns ist denn nicht menschlich? Die anderen retten doch ständig die Welt. Das ist voll cool. Warum marschiert jemand für Menschlichkeit? Und warum müssen wir diese Leute beschützen? Wenn ich das richtig verstanden habe, wollen die uns doch verbieten, einkaufen zu gehen und so.

Und überhaupt, das geht im Moment alles so schnell, das ich kaum noch mitkomme. Zum Glück erklären mir Ayleen und Arlee meistens, was wirklich los ist. Die haben mehr Durchblick bei dem ganzen Erwachsenengeschwafel. Und Trap natürlich. Trap ist ja soooo süß. Voll blöd nur, dass ich immer so aufgeregt in seiner Nähe bin, das ich kaum ein Wort heraus bekomme. Er ist der einzige, der mich richtig ernst nimmt und nicht nur das kleine Mädchen in mir sieht. Er würde mich sogar zu der ein oder anderen Mission mitnehmen, bei der die anderen immer meinen, dass ich noch zu jung bin. Wir sind ein tolles Team, dass haben wir schon öfter bewiesen und ich weiß, er würde auf mich aufpassen. Nur dumm, dass das niemand dem Professor erklärt.

Die Sicht der Dinge

New X-Men 2019 Leeana